03. Oktober 2020
Auf gute Sachen muss man warten ("GOT" Fans wissen wovon ich spreche), deswegen kommt nach fast einem Jahr die Fortsetzung unserer Reise nach Bali. Unser Housekeeper teilte uns mit, er würde dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr da sein, wenn wir zum Mittag weg wären um aufzuräumen. Da dachte ich noch, dass wir dann bestimmt schon seit Stunden wach sind. (Stimme aus dem Off: Waren sie nicht... ) Tatsächlich hat uns Kadek mit seinem Erscheinen geweckt, Jetlag sei Dank haben wir bis Mittag...
24. November 2019
So und nun standen wir am Flughafen, mit Sack und Pack (und ungefähr 1000 Snacks) und Baby in der Trage. Da wir ja sowieso das Gepäck hätten abgeben müssen und ich schon vorher Sitzplätze reserviert hatte, haben wir das mit dem Online Check-in gelassen. Eine weise Entscheidung: Die Schlange am Gepäckabgabeschalter war viel länger als die am normalen Schalter. Als wir die Bordkarten erhalten sehe ich, überglücklich, dass wir Plätze in der ersten Reihe bekommen haben. Ich konnte diese...
24. Juni 2019
Mein Sohn, mein süßer kleiner Mann, der im Juli schon 4 Jahre alt wird. Man könnte sagen, er ist ein typischer Junge, aber ich mag solches Schubladen-Denken nicht und er ist weit davon entfernt typisch zu sein. Er liebt weibliche Disneyfiguren, die Farbe pink und hat sich vom Weihnachtsmann eine Puppe gewünscht. Er ist intelligent, wortgewand, witzig und mitfühlend. Aber auch laut, trödelig und schafft es mich manchmal in den Wahnsinn zu treiben. Er langweilt sich schnell und muss...
27. Mai 2019
Mama möchte mal Zeit für sich allein?! So eine Rabenmutter...Warum es trotzdem völlig okay ist, Zeit ohne die Kinder zu genießen.
20. Mai 2019
Ich habe wirklich vergessen, wie ANSTRENGEND es tatsächlich ist, wenn Babies mobil werden. Oder vielleicht ist es jetzt einfach anstrengender, weil man zwei Kinder hat. Auf jeden Fall ist das Babymädchen seit Anfang April ein Krabbelkind und als hätte das nicht erstmal gereicht, hat sie fast im gleichen Atemzug angefangen, sich überall dran hochzuziehen und zu stehen (nicht frei natürlich). Wir haben ein wirklich sehr minimalistisch eingerichtetes Wohnzimmer, aber da stehen auch immerhin...
09. April 2019
Ich hab es getan! Ich habe für uns Flüge gebucht...nach Bali...für 4 WOCHEN!!! Eine Fernreise mit einem Baby und einem Kleinkind. Ob wir uns das richtig überlegt haben. Ohjaaa, dass haben wir, stundenlang hab wir hin- und her überlegt. Ich habe so ziemlich alle Reiseblogs gelesen, die es zum Thema Bali mit Kinder gibt und schließlich waren wir uns einig: Wir machen es jetzt einfach! Dafür sprachen folgende Fakten: Mein Mann ist noch bis September zu Hause, also müsste keinen Urlaub...
03. Februar 2019
Nun hab ich mich seid langer Zeit nicht mehr gemeldet, da mich das am Leben erhalten zweier kleiner Kinder auf Trab gehalten hat (Wer meinen Sohn kennt, weiß das ich nicht übertreibe). Jetzt sitze ich hier und lasse die letzten Wochen Revue passieren. Bevor ich Mutter wurde, habe ich mir ausgemalt, wie gut ich mich darauf vorbereiten würde. Ich meine jetzt nicht auf die erste Babyzeit, sondern auf die Zeit wenn die "Erziehung" beginnt. Ich würde alles anders machen, als meine Eltern, die...
02. Dezember 2018
Was haben wir uns damals gefreut, als wir Pimie die frohe Botschaft überbracht haben, dass er großer Bruder wird. Natürlich haben wir nicht erwartet, dass er es mit seinen 2,5 Jahren gleich versteht, schließlich war da noch nicht mal ein Babybauch, aber er sollte es von uns erfahren. Relativ schnell wurde er dann auch von den Großeltern, Freunden, Erziehern, ja, sogar von wildfremden Leuten im Supermarkt gefragt, was er sich denn wünscht. Ein Brüderchen oder ein Schwesterchen? Er...
18. November 2018
Es ist Montagmorgen, eeeeendlich wieder Kita!!! Versteht mich nicht falsch, ich liebe meinen Sohn über alles, aber es tut ihm und auch uns (Mir und dem Babymädchen) ganz gut, wenn er ein paar Stunden am Tag in die Kita geht. Er geht, zum Glück, auch sehr gerne dort hin. Bevor es soweit ist, steht mir jedoch noch eine große Hürde bevor...nämlich uns alle drei in einen Zustand zu versetzen, indem wir morgens auch das Haus verlassen können. Da ich gerade in Elternzeit bin sollte man meinen,...
14. November 2018
Zuallererst: Ich liebe Lesen. Schon seit ich lesen gelernt habe, ist es mein liebstes Hobby. Nun hat man als Mutter selten die Zeit dazu (Hey, man hat manchmal nicht mal Zeit zum essen...) und nachdem mein Sohn geboren wurde konnte ich mich, wenn ich mal ein Buch angefangen hatte, zwischendurch schon gar nicht mehr erinnern, was auf den vorherigen Seiten passiert ist. Auch haben sich meine Vorlieben geändert...ich konnte mich nicht mehr mit den perfekten, in der Liebe leider etwas glücklosen...